Verrenberg HistorischDie Familie Johann Jakob Friedrich Ungerer
(1864-1944) in Verrenberg

Jakob Ungerer wird gestraft - 1901
In den polizeilichen Strafverfügungen vom 16.Juli 1901 findet sich folgendes:
Jakob Ungerer wird wegen nächtlicher Ruhestörung um 2M gestraft.

Johann Wilhelm Ungerer wird zum Kriegsdienst einberufen - 1916
Im Verzeichnis der ab dem Jahr 1914 einberufenen Mannschaften findet sich folgendes:
Name: Johann Wilhelm Ungerer
Geburtstag u Jahr 31.Mai 1895
Einberufungstag: 1.Mai 1916
Einheit Inf. Rgt. No. 122 Hall
Familienverhältnisse led.
Verwundung, Krankheit, Tod  
Tag der Rückkehr  
Sonstige Bemerkung Am 5.April 1918 bei Albert Frankreich gefallen

Wilhelm Friedrich Ungerer wird zum Kriegsdienst einberufen - 1916
Im Verzeichnis der ab dem Jahr 1914 einberufenen Mannschaften findet sich folgendes:
Name: Wilhelm Friedrich Ungerer
Geburtstag u Jahr 26.August 1897
Einberufungstag: 22.September 1916
Einheit Feld Bek. Depo Eßlingen
Familienverhältnisse led.
Verwundung, Krankheit, Tod  
Tag der Rückkehr  
Sonstige Bemerkung Am 5.April 1918 zu Albert gefallen

 

Quellennachweis.

Bitzfelder Kirchenbücher (Mikrofilm KB 1501 Band 6)
Bitzfelder Kirchenbücher (Mikrofilm KB 1503 Band 25 und 26)
Ortsarchiv Verrenberg: Strafverfügung 1892-1947
Ortsarchiv Verrenberg: Verzeichnis der im Jahr 1914 einberufenen Mannschaften