Verrenberg HistorischDie Familie Johann Peter Beyerbach
(1766-1845) in Verrenberg

Johann Peter Beyerbach erwirbt das aktive Bürgerrecht durch Gutsankauf - 1793
In der Liste zum aktiven Bürgerrecht im Ortsarchiv findet sich folgendes:
Art der Erwerbung des Bürgerrechts: durch Geburt
Art und Zeit des Eintritts in das aktive Bürgerrecht: durch Guts Uebernahme ao 1793
Art und Zeit des Austrittsaus dem aktiven Bürgerrecht: ao 1800 durch Uebergabe seines Guts; gestorben

Johann Peter Beyerbach - sein Erbe betreffend - 1845
Im Verrenberger Gemeinderatsprotokoll vom 13.März 1845 liest sich das so:

Wegen dem Verstorbenen Peter Beyerbach welcher ohne Leibes Erben Starb, und demselben sein hinderlasenes Vermöchen under die Stief-Enkel vertheilt wurte, und eines von denselben ge....... nehmlich Dorothea Ilzhöfer und ein Kind hinderliß welches noch münteniüg ist und als Erb einsteht so wurte für dieselbe Carolina Magdalena Ilzhöfer ein Pfleger aufgestelt nehmlich Lehnhart Gerbig und wurde verpflichtet.

 

Quellennachweis.

Bitzfelder Kirchenbücher (Mikrofilm KB 1503 Band 25 und 26)
Ortsarchiv Verrenberg: Gemeinderatsprotokolle
Ortsarchiv Verrenberg: Verzeichnis aktiver Bürger ab 1828