Verrenberg HistorischDie Familie Johann Georg Schanzenbach
(1830-1885) in Verrenberg


Johann Georg Schanzenbach - Bürgerrecht für seine Verlobte - 1865
Im Verrenberger Gemeinderatsprotokoll vom 27.Januar 1865 findet sich folgendes:
Heute erscheint Johann Georg Schanzenbach geboren den 29.Jan 1830 Sohn des Johann Georg Schanzenbach Bürger und Weingärtner von hier und trägt vor.
Ich habe mich mit der Catharina Friederika Seiler Tochter des Georg Peter Sailer von Weislensburg jgl. wohnhaft hier Ehlich versprochen, und bitte daher meine Verlobte in das hies. Bürgerrecht aufzunehmen. Behufs dieses Gesuchs hinterlegt Bittsteller einen von dem Gemeinderath Weislensburg gefertigten Geburtsbrief vor seiner Verlobten
1) vor wornach, dieselbe ein gutes Prädikat und 300f. welches sie am Gutkaufschilling als Heurathgut abrechnen darf an Vermögen besizt.
2) daß dieselbe zur Evangl. Confession sich bekennt.
3) daß sie zur Zeit unverehlicht und Mutter von 1.Kinde im Alter von 2. Jahren ist.
4) Der Bittsteller selbst besizt ein Vermögen von ca. 1100f.
Da also der Nahrungsstand für gesichert erscheint und der Fall hierorts nicht zutrifft um welchen der Bürgerausschuß um seine Gutächterliche Äußerung zu vernehmen wäre, so wurde einstimmig
Beschlossen
Der Catharina Friederika Sailer das hies. Bürgerrecht zu ertheilen
und anzusezen
a. Dem Bräutigam
   für Feuerlöschgeräthschaften und Obstbaumpflanzung 8f.42x
b. Der Braut
   Bürgeraufnahmegebühr 5f.
   Waisenhausgebühr 30x
   Amtsdiener         6x
                     14f. 18x

Johann Georg Schanzenbach erwirbt das aktive Bürgerrecht durch Heirat - 1865
In der Liste zum aktiven Bürgerrecht im Ortsarchiv findet sich folgendes:
Art der Erwerbung des Bürgerrechts: Geburt
Art und Zeit des Eintritts in das aktive Bürgerrecht: 27.Januar 1865

Streitsache Friedrich Knappenberger gegen die Wittwe des Georg Schanzenbach - 1886
Im Verrenberger Gemeinderatsprotokoll vom 11.Juni 1886 findet sich folgendes:
Friedrich Knappenberger klagt gegen Georg Schanzenbachs wittwe v. hier auf Bezahlung für Arbeitsverdienst und kuriren v. Vieh zus. 7M 40d
Der Streitfall wurde heute verhandelt vor dem Gemeinderath und ein abweisendes Urtheil gefällt
Beil. No. 97.

 

Quellennachweis.

Bitzfelder Kirchenbücher (Mikrofilm KB 1503 Band 25 und 26)
Ortsarchiv Verrenberg: Gemeinderatsprotokolle
Ortsarchiv Verrenberg: Verzeichnis aktiver Bürger ab 1828