Verrenberg HistorischDie Familie Friedrich Kern
(1797-1868) in Verrenberg


Friedrich Kern erwirbt das aktive Bürgerrecht durch Heirat - 1826
In der Liste zum aktiven Bürgerrecht im Ortsarchiv findet sich folgendes:
Art der Erwerbung des Bürgerrechts: durch Aufnahme
Art und Zeit des Eintritts in das aktive Bürgerrecht: durch Heirat ao 1826

Friedrich Kern bekommt ein Zeugnis - 1841
Im Verrenberger Gemeinderatsprotokoll vom 16.Juni 1841 findet sich folgendes:
Dem Weber Meister Friedrich Kern wird ein gemeinderäthliches Zeugniß ausgestelt.
1) ist er noch nicht in untersuchung gestanden auch noch nicht gestraft worden
2) besizt er an Vermögen 300f.



Der Wachssiegelabdruck (Petschaft) des Friedrich Kern in Verrenberg. Gefunden im Testament von Eva Catharina Vogelmann geb. Weiß 1848.
Dort hatte er als Zeuge unterschrieben.
Quelle: Ortsarchiv Verrenberg: Realteilung


Friedrich Kern bietet Fahrniß zum Verkauf an - 1859

 

Quellennachweis.

Bitzfelder Kirchenbücher (Mikrofilm KB 1503 Band 25 und 26)
Ortsarchiv Verrenberg: Gemeinderatsprotokolle
Ortsarchiv Verrenberg: Verzeichnis aktiver Bürger ab 1828
Hohenloher Kreisarchiv: Der Hohenloher Bote von 1859